Occcupy4Migrants

OCCUPY4MIGRANTS

Seit Januar 2015 starben fast 2.000 Migranten im Mittelmeer. Die meisten waren Flüchtlinge, die ihr Land verlassen hatten, um unendlichen Konflikten zu entkommen (Syrien, Eritrea, ...). Europa muss reagieren!

Am 25. und 26. Juni treffen sich europäische Staats- und Regierungschefs in Brüssel, um eine neue europäische Migrationspolitik zu definieren. Wir brauchen ihre Hilfe, um vor diesem entscheidenden Gipfel Druck auszuüben. Machen sie beim weltweiten virtuellen Protest # Occupy4Migrants mit, um diese Regierungschefs aufzufordern, den Schutz der Menschen, die versuchen die europäischen Küsten zu erreichen, zu garantieren.

Fordern wir, gemeinsam:

1/ Die Organisation einer richtigen Rettungsoperation im Mittelmeer, die mit den notwendigen Mittel ausgestattet ist, um Schiffbrüche zu verhindern und effectiv jede Person in Not zu retten.

2/ Den solidarischen Empfang von Migranten auf europäischem Boden.

3/ Die Öffnung legaler und sicherer Zugangswege, die Migranten es ermöglichen, ohne Lebensgefahr Europa zu erreichen.

Um diese Forderungen zu unterstützen, klicken sie einfach hier (Hyperlink)! Geolokalisieren sie sich auf der Karte und fordern sie die europäischen Staats- und Regierungschefs auf, Notlösungen um Migranten zu schützen in die Tat umzusetzen.